<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://dc.ads.linkedin.com/collect/?pid=412841&amp;fmt=gif">

bimanu schließt Partnerschaft mit Snowflake

bimanu schließt Partnerschaft mit Snowflake

Wer hätte das vor 2 Jahren gedacht?

Unser Team wird ab April um zwei weitere Mitarbeiter verstärkt und jetzt haben wir als Start-Up auch noch eine weitere Partnerschaft mit Snowflake abgeschlossen.

Snowflake ist ein amerikanisches Unternehmen mit Sitz in San Mateo, Silicon Valley, in 2012 selbst als Start-Up gegründet und seit Januar im europäischen Markt vertreten. In der letzten Finanzierungsrunde in 2018 wurde das Unternehmen mit unglaublichen 1,5 Mrd. US$ bewertet. Einfach nur klasse.

Wie sind wir zu der Partnerschaft gekommen?

Snowflake haben wir uns bereits vor der Gründung angeschaut, da kannten die meisten das Unternehmen noch nicht. Wir schon, da wir mit unserer bimanu BI Cloud mögliche Wettbewerber identifizieren wollten.

Im Januar war die erste Vorstellung in München - Cloud Analytic World Tour

snowflake münchen Cloud World Tour Event in München - Ausblick aus dem High Light Towern

Vorstellung durch Artin Avanes Produktleiter bei Snowflake

Aus diesem Grund haben wir uns im Januar auf der Cloud Analytic World Tour in München angemeldet, um zu schauen, ob die Snowflake-Plattform unsere Software Idee abbildet. Glücklicherweise nicht und so konnten wir die Partnerschaft initiieren. An diesem Tag haben wir uns mit Arjan, Thomas und Tim von Snowflake unterhalten und damit war klar, wir müssen mit dem Team zusammenarbeiten. Neben der herausragenden Cloud Architektur ist das Team hochgradig motiviert und äußerst kompetent um die ersten Erfolge auch in Deutschland zu feiern.

Was ist Snowflake überhaupt?

Snowflake hat eine komplett neue SQL-basierte Cloud Datenbankplattform für BigData oder Datawarehouse-Anwendungen für große und kleine Unternehmen entwickelt. Der Betrieb der Infrastruktur, Optimierung, Verfügbarkeit und Datenschutz wird automatisch übernommen. Der Service läuft über Amazon Web Services (AWS). Weitere Details findet Ihr hier.

Warum sind wir der Meinung, dass diese Partnerschaft für uns sinnvoll ist?

Wir bieten bereits Cloud Services im Bereich Business Intelligence an und können somit zukünftig auch Beratungsdienstleistung für die Snowflake-Plattform anbieten.

Zudem arbeiten wir derzeit an unserer bimanu BI Cloud, einem automatisierten Datawarehouse, und diese benötigt eine Datenbankplattform. Die Snowflake-Platform ist für uns eine optimale Architektur, um unsere Idee auch auf einer weiteren Cloud Umgebung umzusetzen. Weitere Details werden wir bald veröffentlichen.

Zu guter Letzt möchten wir dem Snowflake-Team Deutschland für die unkomplizierte und schnelle Aufnahme bedanken. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Euch.

Swen Göllner - 18.03.2018

Zum Schluss kann die Snowflake Platform im Wert von 400 US - Dollar kostenlos getestet werden. Hierfür stellen wir einen Link zur Verfügung. Alternativ kann auch auf das untere Bild geklickt werden.

Beim Aufruf müssen die Kontaktinformationen und Produktinformationen eingegeben werden. Im Anschluss erfolgt per Email die Bereitstellung der Zugangsdaten für die Snowflake-Plattform.

snowflake Snowflake - kostenlose Testversion

PS: Wir werden zukünftig als Snowflake Partner zudem Schulungen anbieten können. Diese werden wir zeitnah unter unserer Rubik Schulungen veröffentlichen.